Ehemaliger Resthof
mit Einliegerwohnung und Scheune

Im Hinterland von Kiel

Dieser ehemalige Resthof befindet sich im Kieler Hinterland in dem kleinen Ort Schinkel. Das beständig modernisierte Gebäude wurde 1994 mit einem Anbau für eine große Einliegerwohnung erweitert.

Sie betreten das Haus durch eine rustikal  geflieste Diele. Das große Wohnzimmer ist aus der Kombination zweier Räume entstanden. Die dunklen Ständer und Balken des freigelegten Fachwerks gliedern die klaren weißen Wand- und Deckenflächen. Der großzügige Essplatz und eine gemütliche Couchgruppe bieten viel Platz für die ganze Familie und im Winter liefert ein rustikaler Kachelofen behagliche Wärme.  Besonders edel wirkt der warme Parkettboden des Wohnzimmers.

Von der ehemaligen Querdiele wurde  der hintere Teil abgetrennt und zu einer großzügigen Küche umgebaut, die mit einer hochwertigen Einbauküche ausgestattet ist. Von dort gelangen Sie in ein helles Esszimmer zum Hof.

Bad und WC zeigen einen dezidiert modernen Charakter mit einer bodengleichen Dusche, großen Wandfliesen und neuen Waschtischen.

Über eine luftige Treppe kommen Sie ins Obergeschoss. Im Elternschlafzimmer gibt es einen raumbreiten Einbauschrank, in dem auch die größte Kleidersammlung problemlos Platz  findet.

Im Erdgeschoss gibt es ein großzügiges Kinderzimmer mit Fußbodenheizung; ein weiteres Kinderzimmer, sowie ein hübsches Studio mit erhöhtem Fußboden befinden sich im Obergeschoss unter der Dachschräge.

Das Gebäude ist von einem schönen Garten mit Bäumen, Büschen, Freisitz und großen Rasenflächen umgeben.
Der gepflasterte Hofbereich, die große Scheune und der Stall bieten reichlich Platz für jedwedes Hobby.

Mit nicht einmal 1000 Einwohnern ist Schinkel ein landwirtschaftlich geprägtes Dorf, das die Vorteile einer na­tur­nahen ländlichen Umgebung mit der Nähe zu einer größeren Stadt verbindet.
In Schinkel gibt es einen Bäcker, einen Kindergarten und eine Grundschule. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und weiterführende Schulen gibt es im Nachbarort Gettorf und im nur 15 Minuten entfernten Kiel.

In maximal 20 Minuten erreichen Sie zudem fast alle nahegelegenen Strände des Dänischen Wohlds, darunter die Eckernförder Bucht, den Falckensteiner Strand, aber auch viele ruhige wenig frequentierte Strände. Auch der Badestrand Laboe, das Mekka für Kitesurfer in Deutschland, ist nur 40 Minuten entfernt.

Items Description
Objekt-Nummer 169
Kategorie Ehemaliger Hof mit Haupt- und Einliegerwohnung
Ort: Hauptstraße 30, 24214 Schinkel
Baujahr

1889, Anbau 1994, Dach mit Dämmung 2013
kontinuierlich renoviert

Anrechenbare Wohnfläche

ca. 200 m² (Hauptwohnung)
ca. 100 m² (Einliegerwohnung

Grundstück ca. 1300 m²
Zimmer:

6,5 Zimmer, Küche, Bad, WC, gr. Diele, Technikraum
(Hauptwohnung)
3,5 Zimmer, offene Küche, Bad (Einliegerwohnung)

Fußböder

Parkett, Fliesen, Teppich (Hauptwohnung)
Laminat, Fliesen (Einliegerwohnung)

Garten: ja
Scheune ca. 75 m2
Parkplatz: Carport mit 2 Stellplätzen
Heizungsart: Fußbodenheizung im Kinderzimmer
Öl-Zentralheizung (2003), Solarthermie (Warmwasser)
Energieausweis

195,1 kWh/(m2*a)

Kaufpreis

  • Kaufpreis

    1.400.000,- €

Käuferprovision

3,57 % vom Kaufpreis

Alle Angaben und Maße sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Ehemaliger Resthof mit Einliegerwohnung und Scheune bei Kiel
Typ

Einfamilienhaus

Zimmer

6,5 + 3,5

Wohnfläche

ca. 300 m2

Kaufpreis

1.400.000 €


EINLIEGERWOHNUNG

Die Einliegerwohnung befindet sich im OG des Anbaus, über dem Stall.
Hier finden Sie auf 100 m2 ein Wohnzimmer mit offener Küche, Schlafzimmer, großem Bad und Büro. Man kann sie problemlos mit der Hauptwohnung verbinden, um  eine durchgehende Wohnung für eine vielköpfige Familie zu bekommen.


Bei Vermietung kann für die Einliegerwohnung eine Kaltmiete von 750-800,- Euro erzielt werden.


Ihr Ansprechpartner


Weitere Bilder der Immobilie


Sie haben Interesse an dieser Immobilie?

Dann senden Sie uns ganz unkompliziert Ihre Kontaktdaten über das nachfolgende Formular und wir melden uns bei Ihnen:

Ungültige Eingabe
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte geben Sie hier Ihre E-Mailadresse ein
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe